Angebote zu "Forderung" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Das nächste Geld
21,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die privaten Banken schöpfen Geld, jedes Mal, wenn sie einen Kredit verleihen. Damit entsteht aus dem Nichts ein Guthaben, das gleich bleibt und eine Forderung, die mit dem Zins ständig wächst. Deshalb sind die Schulden weltweit heute so gross, dass sie mit der gesamten vorhandenen Geldmenge nicht mehr bezahlt werden können.Der Autor erklärt eingängig und scharf, wo die Systemfehler des Geldes liegen, wie sie in der Geschichte wirkten und wie sie behoben werden können. Die Überwindung des kollektiven Irrtums ist möglich, aber es braucht ein breites Verständnis des Geldes und einen demokratischen Aufbruch. Dieses Buch liefert die Grundlagen.

Anbieter: buecher
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Das nächste Geld
21,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Die privaten Banken schöpfen Geld, jedes Mal, wenn sie einen Kredit verleihen. Damit entsteht aus dem Nichts ein Guthaben, das gleich bleibt und eine Forderung, die mit dem Zins ständig wächst. Deshalb sind die Schulden weltweit heute so gross, dass sie mit der gesamten vorhandenen Geldmenge nicht mehr bezahlt werden können.Der Autor erklärt eingängig und scharf, wo die Systemfehler des Geldes liegen, wie sie in der Geschichte wirkten und wie sie behoben werden können. Die Überwindung des kollektiven Irrtums ist möglich, aber es braucht ein breites Verständnis des Geldes und einen demokratischen Aufbruch. Dieses Buch liefert die Grundlagen.

Anbieter: buecher
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Kreditsicherung
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Recht der Kreditsicherung spielt insbesondere in der juristischen Beratungspraxis eine entscheidende Rolle und umfasst all diejenigen Rechtsformen, deren Hauptzweck es ist, die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass der Gläubiger, z.B. der Verkäufer und Inhaber einer (Kaufpreis-)Forderung, zu seinem Recht (Kaufpreiszahlung) kommt - sei es, dass der Schuldner (Käufer) seiner Leistungspflicht (Zahlung des Kaufpreises) nachkommt, sei es, dass ein anderer als der Schuldner die Schuld erfüllt, sei es, dass der Gläubiger zum Zwecke der Befriedigung seines Anspruchs auf bestimmte Vermögensgegenstände des Schuldners zugreifen kann.Das vorliegende Werk behandelt mit großer Klarheit und der notwendigen Balance zwischen Wissenschaftlichkeit und Praxisnähe die Rechtsinstitute, die der Aufgabe dienen, den Kredit eines Schuldners zu sichern. Besonders behandelt werden die Kreditsicherung durch-Schuldbeitritt,-Bürgschaft,-Patronatserklärung,-Garantie,-Sicherungsübereignung,-Sicherungsabtretung,-Eigentumsvorbehalt,-Pool-Vereinbarungen,-Pfandrechte an beweglichen Sachen und Rechten,-Hypotheken und Grundschuld.

Anbieter: buecher
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Kreditsicherung
30,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Recht der Kreditsicherung spielt insbesondere in der juristischen Beratungspraxis eine entscheidende Rolle und umfasst all diejenigen Rechtsformen, deren Hauptzweck es ist, die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass der Gläubiger, z.B. der Verkäufer und Inhaber einer (Kaufpreis-)Forderung, zu seinem Recht (Kaufpreiszahlung) kommt - sei es, dass der Schuldner (Käufer) seiner Leistungspflicht (Zahlung des Kaufpreises) nachkommt, sei es, dass ein anderer als der Schuldner die Schuld erfüllt, sei es, dass der Gläubiger zum Zwecke der Befriedigung seines Anspruchs auf bestimmte Vermögensgegenstände des Schuldners zugreifen kann.Das vorliegende Werk behandelt mit großer Klarheit und der notwendigen Balance zwischen Wissenschaftlichkeit und Praxisnähe die Rechtsinstitute, die der Aufgabe dienen, den Kredit eines Schuldners zu sichern. Besonders behandelt werden die Kreditsicherung durch-Schuldbeitritt,-Bürgschaft,-Patronatserklärung,-Garantie,-Sicherungsübereignung,-Sicherungsabtretung,-Eigentumsvorbehalt,-Pool-Vereinbarungen,-Pfandrechte an beweglichen Sachen und Rechten,-Hypotheken und Grundschuld.

Anbieter: buecher
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Das nächste Geld
21,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die privaten Banken schöpfen Geld, jedes Mal, wenn sie einen Kredit verleihen. Damit entsteht aus dem Nichts ein Guthaben, das gleich bleibt und eine Forderung, die mit dem Zins ständig wächst. Deshalb sind die Schulden weltweit heute so gross, dass sie mit der gesamten vorhandenen Geldmenge nicht mehr bezahlt werden können.Der Autor erklärt eingängig und scharf, wo die Systemfehler des Geldes liegen, wie sie in der Geschichte wirkten und wie sie behoben werden können. Die Überwindung des kollektiven Irrtums ist möglich, aber es braucht ein breites Verständnis des Geldes und einen demokratischen Aufbruch. Dieses Buch liefert die Grundlagen.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Das nächste Geld
31,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die privaten Banken schöpfen Geld, jedes Mal, wenn sie einen Kredit verleihen. Damit entsteht aus dem Nichts ein Guthaben, das gleich bleibt und eine Forderung, die mit dem Zins ständig wächst. Deshalb sind die Schulden weltweit heute so gross, dass sie mit der gesamten vorhandenen Geldmenge nicht mehr bezahlt werden können. Der Autor erklärt eingängig und scharf, wo die Systemfehler des Geldes liegen, wie sie in der Geschichte wirkten und wie sie behoben werden können. Die Überwindung des kollektiven Irrtums ist möglich, aber es braucht ein breites Verständnis des Geldes und einen demokratischen Aufbruch. Dieses Buch liefert die Grundlagen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Die Macht der Ratingagenturen und ihre Rolle be...
29,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wenn es um die Bonitätsbewertung geht, scheint nichts so erstrebenswert zu sein wie das Triple A, welches von einer der drei grossen Ratingagenturen Standard & Poor's, Moody's Investors Service und Fitch Ratings verliehen wird. Die mächtige Stellung dieses Oligopols sorgt daher immer wieder für Diskussionen. Ratingagenturen sind unabhängige Unternehmen und ihre Aufgabe ist es, Informationsasymmetrien zwischen Kreditnehmern und Kreditgebern auf Kapitalmärkten durch die Vergabe objektiver Bonitätsurteile entgegenzuwirken. Dieser Aufgabe sei man jedoch nur unzureichend nachgekommen, so der Vorwurf. Es wird kritisiert, dass Interessenkonflikte existieren, die das objektive Urteilsvermögen einschränken oder sogar die Unabhängigkeit der Ratingagenturen gefährden. Die Agenturen werden für die jüngste Finanzkrise mitverantwortlich gemacht, da sie die Risiken strukturierter Finanzprodukte nicht richtig eingeschätzt und zu spät vor den Konsequenzen gewarnt hätten. Vordergründig war das Banken- und Finanzsystem gefährdet, weil die in den Jahren zuvor entstandene Kredit- und Vermögensblase wegen der nicht mehr tragbaren Verschuldung etlicher Finanzinstitute sowie von öffentlichen und privaten Haushalten geplatzt ist. Die Krise hat der Welt vor Augen geführt, dass die bestehenden Regularien zu den Ratingagenturen die Kapitalmärkte nicht ausreichend schützen. Zudem wird den Agenturen vorgeworfen, die momentane Euroschuldenkrise durch die vorschnelle Herabstufung verschiedener europäischer Staaten verschärft zu haben. Die Lösungsansätze zu den Kritikpunkten der Agenturen reichen von der Implementierung strenger regulatorischer Massnahmen über die Gründung einer europäischen Ratingagentur bis hin zu der Forderung, alle regulatorischen Abhängigkeiten von Ratings abzuschaffen. Ziel der vorliegenden Untersuchung ist es, die Rolle der Ratingagenturen in der jüngsten Finanzkrise, die Entwicklungsfaktoren von Rating, die elementaren Interessenkonflikte sowie neue Ansätze zur Regulierung des Geschäfts der Ratingagenturen einer kritischen Betrachtung zu unterziehen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Info Guide Thema Mikrofinanzierung
9,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der Begriff Mikrofinanz umfasst ein weiteres Feld als der nur auf die Kredit-Seite beschränkte Mikrokredit-Begriff, unter anderem eben auch Spar-, Versicherungs- und Geldtransferleistungen, die den viel zitierten 'Ärmsten der Armen' sonst verschlossen wären. Dieses Bevölkerungssegment wird in letzter Zeit in Managementliteratur und Praxis verstärkt im Rahmen des so genannten Base of the Pyramid-Konzept thematisiert, welches Geschäftsmodelle zur erfolgreichen Einbindung bisher weitgehend vernachlässigter Bevölkerungsschichten in unternehmerische Wertschöpfungsketten diskutiert und in dem Mikrofinanz-Konzepte häufig eine zentrale Stellung einnehmen. Mikrofinanzierung für Unternehmen & Selbständige! Existenzgründer & Unternehmen Ohne Schufaprüfung und Formulare Mikrofinanz Mikrokredit Micro savings Mikroversicherung Hernando de Soto (Ökonom) Eigentum Tom Bethell Gunnar Heinsohn Einkommen Kreditsicherung Entwicklungsland Finanzmarkt Bank Armut Gleichstellung Gewerbe Lebensstandard Bank Rakyat Indonesia Grameen Bank ACCION International Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GLS Gemeinschaftsbank Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken Deutscher Nachhaltigkeitspreis Internationale Finanz-Corporation Rheinisch-Westfälischer Genossenschaftsverband Kreditinstitut Anthroposophie Ökobank Freie Schule Erneuerbare Energie Unternehmensleitbild Kernenergie Embryologie Grüne Gentechnik Markttransparenz Stop Climate Change Mikrokreditfonds Deutschland Internet Soziales Netzwerk (Internet) Blog App Mobile-Banking Twitter Facebook YouTube Google+ Flickr Kunde Genossenschaftsbank Mitarbeiter Bilanzsumme Geschäftsvolumen Eigenkapital Forderung Financial Times Börse Online Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management Rat für Nachhaltige Entwicklung New Economy Dm-drogerie markt Götz Werner Millionär Leihgemeinschaft Institute for Social Banking KfW Liste der Banken in Deutschland Anstalt des öffentlichen Rechts Bundesministerium der Finanzen Ulrich Schröder Marshallplan Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht Oikocredit PlaNet Finance Opportunity International ProCredit Holding ShoreBank Sparkassenstiftung für internationale Kooperation Mikrofinanzfonds Selbsthilfegruppe Deutsches Mikrofinanz-Institut Volksbank Eisenberg Überschuldung Ethisches Investment Kinderarbeit Kernkraftwerk

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Der Eigentumserwerb bei verlängertem Eigentumsv...
9,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Arbeitsrecht, Note: +, Universität Wien (Zivilrecht), 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Sicherung und Einbringlichkeit einer Forderung ist ein sehr zentrales Thema im rechtsgeschäftlichen Verkehr. Der Verkäufer befürchtet um die ihm zustehenden Zahlungen, vor allem dann, wenn er seine Ware gegen Kredit veräussert. Das vom Gesetzgeber vorgesehene Pfand wird vor allem bei beweglichen Sachen immer weniger in Anspruch genommen, um Forderungen zu sichern. Vielmehr hat der Rechtsverkehr andere Methoden und Werkzeuge entwickelt, um Verkäufer bzw. Gläubiger zu sichern. Neben der Sicherungsabtretung von Forderungen, derer sich vor allem Gläubiger (z.B. Banken) bedienen, hat sich im Zusammenhang mit Kaufverträgen und Kreditkauf vor allem der Eigentumsvorbehalt durchgesetzt, der als solcher, wie bereits oben erwähnt nicht im Gesetz geregelt ist. Eine Anerkennung durch den Gesetzgeber hat allerdings durch die Einführung der 297a ABGB und 24 Abs 1 Z 9 KschG stattgefunden. Beim Eigentumsvorbehalt, der vor allem beim Kreditkauf von Bedeutung ist, erlangt der Käufer sofort Gebrauch, bzw. Verfügungsbefugnis über die Sache (deren Umfang ist noch unten zu erörtern), Eigentümer der Sache bleibt allerdings, bis zur Bezahlung der letzen Rate, der Verkäufer. Da normalerweise der Besitzer einer Sache auch als ihr Eigentümer vermutet wird (s. 339), sind Fälle, wo Besitzer und Eigentümer auseinanderfallen insofern problematisch, als das ein objektives Bild nicht den tatsächlichen Gegebenheiten entspricht. Vor allem was die weiteren Verfügungen über das Vorbehaltsgut durch den Käufer angeht entstehen hier etliche Probleme, die es gilt in diesem Aufsatz aufzuzeigen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot